Zucchini-Rösti mit Lachs

Leckere Zucchini Rösti mit Kräuterquark und Lachs

Unsere raffinierten Zucchini-Rösti mit Lachs sind ein super leckeres Hauptgericht.

Mit 7 Gramm Carbs und 209 Kalorien ist das Gericht ein wahrer Schlankmacher.

Guten Appetit!

Hinweis: Als Vorspeise reicht die Menge für die doppelte Anzahl Portionen.

Rezept drucken
Zucchini-Rösti mit Lachs
Leckere Zucchini-Rösti mit Lachs und Quarkcreme.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Portionen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 209kcal
Carbs: 7g
Fett: 13g
Protein: 15g
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Portionen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 209kcal
Carbs: 7g
Fett: 13g
Protein: 15g
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Kräuterquark und Topping
Zubereitung
Rösti
  1. Zucchini raspeln, salzen und 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend in ein sauberes Küchentuch geben und ausquetschen.
  2. Möhren raspeln, mit Zucchini, Ei, Pfeffer und Muskatnuss vermengen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und jeweils 1-2 Esslöffel Teigmasse für einen Rösti hineingeben. Nach ca. 2 Minuten wenden. Nach und nach die Rösti goldbraun anbraten.
Kräuter-Quark und Topping
  1. Quark, Joghurt, Salz und klein gehackter Schnittlauch vermischen. Auf jeden Rösti 2 TL Quark geben. Mit Lachs garnieren.
* = Nährwerte ohne Gewähr, Quelle: fatsecret.com Rezept von lowcarbdiaet.org

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

* Ich stimme zu