Wirsing Auflauf mit Frikadellen
Leckeres Wirsing-Gericht und relativ wenig Kohlenhydrate für kalte Tage.
Portionen und Zubereitungsdauer:
Portionen Vorbereitung
4 25Minuten
Wartezeit
30Minuten
Portionen Vorbereitung
4 25Minuten
Wartezeit
30Minuten
Nährwerte pro Portion*:
Kalorien
820kcal
Carbs
29g
Fett
69g
Protein
27g
Zutaten:
Frikadellen
Soße
Wirsing
Zubereitung:
  1. Zwiebeln fein würfeln; mit gemischten Hackfleisch, Eiern, Senf, Tomatenmark, Paniermehl, Salz und Pfeffer vermengen. Anschließend aus der Hackfleischmasse kleine Frikadellen formen. Danach Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, um die Fleischbällchen von allen Seiten leicht anzubraten.
  2. Parallel dazu in einem Topf Butter schmelzen lassen und danach das Mehl darin anschwitzen. Unter ständigem Rühren die Hühnerbrühe hinzugeben und leicht aufkochen lassen. Zum Schluss noch die Crème fraîche rührend untermengen. Mit geriebener Muskatnuss und Pfeffer abschmecken.
  3. Wirsingstrunk großzügig entfernen. Dabei auch die weißen, festen Ausläufer des Strunks herausschneiden. Danach den Wirsing in kurze, schmale Streifen schneiden und im Butterschmalz bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten unter Wenden andünsten.
  4. In einer ofenfesten Auflaufform (mit Deckel) den Wirsing verteilen, Frikadellen obenauf geben und mit der Soße übergießen. Bei 180 Grad Umluft ca. 30 Minuten abgedeckt backen.
* = Nährwerte ohne Gewähr, Quelle: fatsecret.com

Dir könnte auch gefallen: