Tomaten-Nuss-Pesto

Tomaten-Nuss-Pesto Low Carb Pesto rosso

Pestos sind eine super Erfindung der italienischen Küche. Unser veganes Tomaten-Nuss-Pesto (Pesto rosso) schmeckt als Pastasoße zu Zoodles oder auch auf einem gerösteten Low Carb Brot.  Außerdem ist das Pesto ideal geeignet für ein Picknick!

Die Nüsse und das Öl bringen dir gesunde ungesättigte Fettsäuren auf den Tisch, dein Körper wird es dir danken. Und mit gerade mal 17 Gramm Carbs belastet das Pesto dein Carb-Konto nur sehr moderat, sodass du reuelos genießen kannst.

Guten Appetit!

Rezept drucken
Tomaten-Nuss-Pesto
Leckere rote Pesto-Variante mit wenig Carbs.
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Menüart Dip, Soße
Küchenstil Italienisch
Keyword Tomate
Vorbereitung 2 Minuten
Zubereitung 3 Minuten
Portionen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 354kcal
Carbs: 17g
Fett: 32g
Protein: 6g
Menüart Dip, Soße
Küchenstil Italienisch
Keyword Tomate
Vorbereitung 2 Minuten
Zubereitung 3 Minuten
Portionen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 354kcal
Carbs: 17g
Fett: 32g
Protein: 6g
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Zubereitung
  1. Die gehackten Haselnüsse in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten.
  2. Die getrockneten Tomaten und den Knoblauch grob hacken.
  3. Haselnüsse, getrocknete Tomaten und Knoblauch in den Mixer geben und das Olivenöl hinzugießen.
  4. Petersilie und Basilikum fein hacken und unter das Pesto heben, mit Pfeffer abschmecken.
* = Nährwerte ohne Gewähr, Quelle: fatsecret.com Rezept von lowcarbdiaet.org

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

* Ich stimme zu