Spargel mit Hähncheninnenfilet:
Low Carb Sonntagsessen für Genießer

Dieses Spargel-Rezept ist ein leckeres Low Carb Essen für die Spargelzeit!

Eine Portion besitzt 581 Kalorien, 11 Gramm Kohlenhydrate und starke 43 Gramm Protein! Ein perfektes Low Carb Essen, um deinen Muskelaufbau und deine Diät voranzutreiben.

Die Reste vom Spargel kannst clever weiterverwenden, guck dir dafür unsere Spargelcremesuppe an.

Als Soße empfehlen wir klassisch die Sauce Hollandaise!

Guten Appetit!

Rezept drucken
Spargel mit Hähncheninnenfilet
Gedämpfter Spargel mit gebratenem Hähncheninnenfilet.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Portionen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 581kcal
Carbs: 11g
Fett: 41g
Protein: 43g
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Portionen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 581kcal
Carbs: 11g
Fett: 41g
Protein: 43g
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Spargel
Hähncheninnenfilet mit Sauce Hollandaise
Zubereitung
Spargel
  1. Spargel waschen, großzügig schälen und das Ende entfernen. Im Ganzen dämpfen, entweder bei 100 Grad 15-20 Minuten im Dampfgarer oder 15-20 Minuten lang in einem Wasserbad im Topf garen.
Hähncheninnenfilet mit Sauce Hollandaise
  1. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähncheninnenfilets darin scharf anbraten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und danach beiseite stellen.
  2. Den Fleisch-Bratensatz in der Pfanne lassen und die Sauce Hollandaise hinzufügen. Aufkochen lassen und das Hühnchen wieder hinzugeben. Wer die Soße etwas dünnflüssiger mag, kann noch etwas Wasser vom gekochten Spargel unterrühren.
* = Nährwerte ohne Gewähr, Quelle: fatsecret.com Rezept von lowcarbdiaet.org

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

* Ich stimme zu