Schoko-Nuss-Kuchen –
Low Carb Schokokuchen

Schoko Nuss Kuchen Low Carb auf Tisch.

Du hast Appetit auf Schoko-Kuchen, möchtest dich aber Low Carb ernähren?

Kein Problem mit unserem leckeren Low Carb Schokuchen!

Für das Rezept haben wir diese Gugelhupfform* benutzt.

Ein Stück von diesem leckeren Kuchen hat nur 6 Gramm Carbs und 377 Kalorien.

Hinweis: Die Carbs des in den Schoko Drops enthaltenen Xylits wurde nicht berücksichtigt, weil diese von deinem Körper nicht verstoffwechselt werden können.

Guten Appetit!

Tipp: Am Besten den Kuchen bereits einen Tag vor Verzehr backen, dann kann er richtig durchziehen und wird supersaftig!

Tipp:

Weitere exklusive und leckere Low Carb Rezepte findest du in unseren eBooks:

Rezept drucken
Schoko-Nuss-Kuchen
Superleckerer Schokokuchen mit wenig Kohlenhydraten.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Menüart Dessert
Küchenstil Süß
Keyword Kaffee&Kuchen
Vorbereitung 45 Minuten
Zubereitung 60 Minuten
Portionen
Stücke
Nährwerte / Portion*
Kcal: 377kcal
Carbs: 6g
Fett: 33g
Protein: 9g
Menüart Dessert
Küchenstil Süß
Keyword Kaffee&Kuchen
Vorbereitung 45 Minuten
Zubereitung 60 Minuten
Portionen
Stücke
Nährwerte / Portion*
Kcal: 377kcal
Carbs: 6g
Fett: 33g
Protein: 9g
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Zubereitung
  1. 150 Gramm der Schokodrops mit 50 Gramm Butter bei kleiner (!) Hitze in einem Topf schmelzen und zu einer homogenen Masse vermengen.
  2. Eine Gugelhupfform einfetten und mit einer Handvoll gehackter Mandeln sowie etwas gemahlenen Mandeln gleichmäßig ausstreuen.
  3. 3 Eiweiße separieren und zu steifem Eischnee schlagen, zur Seite stellen. Die 3 Eigelbe ebenfalls zur Seite stellen.
  4. Das Erythrit/Xylit in einem Mixer pulverisieren.
  5. Die restliche Butter (130g) schaumig schlagen und das Erythrit/Xylit hinzugeben.
  6. Die restlichen 3 Eigelbe mit weiteren 2 "ganzen" Eiern zu der Butter geben.
  7. Gemahlene Mandeln, restliche gehackte Mandeln, Zimt, Salz, Kakaopulver, Backpulver und Milch hinzugeben.
  8. Die geschmolzenen Schokomasse, die restlichen Schokodrops (150g) und den Eischnee unterheben.
  9. Den Teig in die Gugelhupf-Form geben und ca. 60 Minuten bei 160° Ober-/Unterhitze backen.
* = Nährwerte ohne Gewähr, Quelle: fatsecret.com Rezept von lowcarbdiaet.org

Schreibe einen Kommentar

Kennst du schon unsere Low Carb Ebooks?