Rhabarber-Kuchen mit Streuseln:
Leichte Low Carb Versuchung

Dieser Low Carb Rhabarberkuchen mit Quarkschicht und Streuseln ist eine süße und zuckerfreie Versuchung.

Ein Stück hat 6 Gramm Carbs und 286 Kalorien.

Guten Appetit!

Rezept drucken
Rhabarber-Kuchen mit Streuseln
Leckerer Rhabarberkuchen.
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Menüart Dessert
Küchenstil Süß
Keyword Kaffee&Kuchen
Vorbereitung 30 Minuten
Zubereitung 35 Minuten
Portionen
Stück
Menüart Dessert
Küchenstil Süß
Keyword Kaffee&Kuchen
Vorbereitung 30 Minuten
Zubereitung 35 Minuten
Portionen
Stück
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Boden
Quarkschicht mit Rhabarber
Streusel
Zubereitung
Boden
  1. Die Butter mit dem Xylit und dem Ei vermengen. Dann Mandelmehl, Backpulver, Rum und Salz hinzugeben und verrühren.
  2. Eine 28er-Springform ausfetten und den Teig flach auf dem Boden verteilen.
Quarkschicht mit Rhabarber
  1. Quark, Puddingpulver, Xylit und Vanille-Extrakt zu einer homogenen Masse vermengen und auf den Boden in die Springform geben.
  2. Rhabarber waschen, die äußere Haut und etwaige "Fäden" entfernen und in wenige Millimeter dünne Scheiben schneiden. Auf der Quarkmasse verteilen.
Streusel
  1. Butter, Xylit und Mandelmehl vermengen und als Streusel auf dem Kuchen verteilen.
Backen
  1. Für 30-35 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 160° goldbraun backen.
Rezept von lowcarbdiaet.org

Schreibe einen Kommentar

Kennst du schon unsere Low Carb Ebooks?