Pollo al Ajillo

Pollo al Ajillo Low Carb Gericht

In Spanien ist Pollo al Ajillo ein traditionelles Tapas-Gericht und wird auch als Vorspeise gereicht.

Dieses Rezept besitzt 20 Gramm Kohlenhydrate, wenn du es als Abendessen zubereitest.

Dazu passt hervorragend unserer Aioli-Dip.

Guten Appetit!

Tipp:

Weitere exklusive und leckere Low Carb Rezepte findest du in unseren eBooks:

Rezept drucken
Pollo al Ajillo
Leckeres Tapas-Gericht mit wenig Carbs.
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 50 Minuten
Portionen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 870kcal
Carbs: 20g
Fett: 54g
Protein: 56g
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 50 Minuten
Portionen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 870kcal
Carbs: 20g
Fett: 54g
Protein: 56g
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Zubereitung
  1. Knoblauch schälen und klein hacken und in Öl einlegen.
  2. Hähnchen waschen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und 3 ganze, geschälte Knoblauchzehen mit Lorbeerblättern anbraten.
  4. Anschließend zerteiltes Huhn auf geringer Hitze für 10 Minuten anbraten.
  5. Das Knoblauch-Öl-Gemisch, Kräuter und Gewürze hinzugeben. Tomatenmark mit Zucker kurz anbraten und dann mit Sherry und Weißweinessig ablöschen.
  6. Alles auf kleiner Flamme köcheln lassen bis das Fleisch gar ist. Durchschnittlich dauert es ca. 30 Minuten, es hängt jedoch von Größe der Fleischstücke ab.
* = Nährwerte ohne Gewähr, Quelle: fatsecret.com Rezept von lowcarbdiaet.org

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

* Ich stimme zu