Misosuppe:
Japanischer Flair à la Low Carb

Leckere Miso-Suppe im Low Carb Style.

Miso Suppe ist super gesund, mega lecker und zusätzlich sogar noch vegan!

Eine Portion Misosuppe kommt NUR auf starke 88 Kalorien und 15 Gramm Kohlenhydrate!

Hier kannst du also kaum über die Strenge schlagen, egal wie viel du isst 😉

Guten Appetit!

Tipp:

Weitere exklusive und leckere Low Carb Rezepte findest du in unseren eBooks:

Rezept drucken
Misosuppe
Leckeres Miso Suppe Rezept.
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Küchenstil Asiatisch, Leicht
Keyword Veggie
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Portionen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 88kcal
Carbs: 15g
Fett: 1g
Protein: 5g
Küchenstil Asiatisch, Leicht
Keyword Veggie
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Portionen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 88kcal
Carbs: 15g
Fett: 1g
Protein: 5g
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Zubereitung
  1. Gemüsebrühe erwärmen. Wer es traditionell japanisch zubereiten möchte, benutzt Dashi, welches eine Fischbrühe ist.
  2. Misopaste in einer Suppenkelle auflösen lassen.
  3. Paprika und Austernpilze in feine Streifen schneiden und in die Suppe geben.
  4. Pak Choi waschen und den Strunk entfernen, danach ebenfalls in feine Streifen schneiden.
  5. Möhre schälen und in Julienne-Streifen hobeln. Beide Zutaten in die Suppe geben.
  6. Konjaknudeln gut waschen und für 2 Minuten in die Suppe geben.
  7. Frühlingszwiebeln klein schneiden und die Misosuppe damit garnieren.
* = Nährwerte ohne Gewähr, Quelle: fatsecret.com Rezept von lowcarbdiaet.org

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

* Ich stimme zu