Meeresfrüchte mit Tomaten-Oliven-Soße

Meeresfrüchte mit Tomaten-Oliven-Soße Low Carb Gericht

Meeresfrüchte bringen den Urlaub am Mittelmeer nach hause an den Esstisch – Italien lässt grüßen!

Dieses Gericht verbindet gesundes Seafood mit einer fruchtigen Tomaten-Olivensoße und bringt dabei mit 15 Gramm nur super wenig Carbs auf den Teller – und das ganze nur mit 241 Kalorien pro Portion! Bei diesem Rezept kannst du also ohne Reue genießen!

Guten Appetit!

Rezept drucken
Meeresfrüchte mit Tomaten-Oliven-Soße
Kohlenhydratarmes Sea Food Gericht mit leckerer Tomatensoße.
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 35 Minuten
Portionen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 241kcal
Carbs: 15g
Fett: 10g
Protein: 17g
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 35 Minuten
Portionen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 241kcal
Carbs: 15g
Fett: 10g
Protein: 17g
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Zubereitung
  1. Meeresfrüchte auftauen, abtropfen und trocken tupfen. Zwiebeln und Knoblauch in feine Würfel schneiden.
  2. Olivenöl erhitzen und Meeresfrüchte kurz darin anbraten. Danach Zwiebeln und Knoblauch mitdünsten.
  3. Passierte Tomaten hinzufügen. Oliven in Ringe schneiden und mit Kapern zusammen in den Topf geben. Weißwein und Gemüsebrühe angießen und halb zugedeckt ca. 1/2 Stunde köcheln lassen.
  4. Halbierte Cherrytomaten die letzten 10 Minuten hinzugeben. Mit Estragon- oder Basilikumblättern nach Belieben bestreuen.
* = Nährwerte ohne Gewähr, Quelle: fatsecret.com Rezept von lowcarbdiaet.org

Dir könnte auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

* Ich stimme zu