Low Carb Zwetschgenkuchen
Leckerer Low Carb Herbstgenuss: Zwetschgenkuchen.
Portionen und Zubereitungsdauer:
Portionen Vorbereitung
25Stücke 30Minuten
Kochzeit
35Minuten
Portionen Vorbereitung
25Stücke 30Minuten
Kochzeit
35Minuten
Nährwerte pro Portion*:
Kalorien
250kcal
Carbs
9g
Fett
16g
Protein
12g
Zutaten:
Kuchenteig und Zwetschgen
Zubereitung:
Kuchenteig und Zwetschgen
  1. Zwetschgen gut waschen und entsteinen. Dazu die Frucht halbieren und den Kern entnehmen.
  2. Butter, Xylit, Eier und Rum zu einer homogenen Masse vermischen.
  3. Anschließend Mandelmehl, Puddingpulver und Backpulver unterrühren.
  4. Den Mürbeteig auf einem Backblech (am besten: Fettpfanne mit hohen Rand) geben und ausrollen und einen Rand an den Seiten hochziehen.
  5. Den Boden mit den halbierten Zwetschgen belegen.
Streusel
  1. Aus Mandelmehl, weicher Butter, Xylit und Vanilleschoten-Extrakt Streusel kneten und auf den Zwetschgen verteilen.
  2. Bei 140 °C ca. 35-40 Minuten lang backen. Optional: Mit Zimt bestreuen und mit einem Klecks Sahne garnieren.
* = Nährwerte ohne Gewähr, Quelle: fatsecret.com

Dir könnte auch gefallen: