Low Carb Wraps

Low Carb Wraps

Wer Lust auf Wraps hat, sollte sich unsere leckeren Low Carb Wraps ansehen.

Dank Low Carb Teig der Tortillas bringt dieses Rezept mit 23 Gramm deutlich weniger Carbs auf den Teller als ein klassischer Wrap.

Guten Appetit!

Rezept drucken
Wraps
Low Carb Variante der mexikanischen Wraps.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Mexikanisch
Vorbereitung 10
Zubereitung 10
Portionen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 480kcal
Carbs: 23g
Fett: 29g
Protein: 33g
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Mexikanisch
Vorbereitung 10
Zubereitung 10
Portionen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 480kcal
Carbs: 23g
Fett: 29g
Protein: 33g
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zubereitung
  1. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, darin Rinderhack krümelig anbraten und Zwiebel und Knoblauch mit andünsten.
  2. Gurke, Spitzpaprika und Tomaten in Würfel schneiden. Mais und Kidneybohnen abspülen und abtropfen lassen. Blattsalat waschen und trocken schleudern.
  3. Wraps nach Anweisungen auf der Verpackung erwärmen, und anschließend mit den oben genannten Zutaten befüllen.
* = Nährwerte ohne Gewähr, Quelle: fatsecret.com Rezept von lowcarbdiaet.org

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.