Lachsfilet mit Romanesco

Du suchst eine interessante Kombination zu Lachs? Dann probiere unser Lachsfilet mit Romanesco!

Eine Portion hat nur 286 Kalorien und 5 Gramm Carbs und ist damit auch Keto-geeignet.

Dazu passt übrigens bestens unsere Sauce Hollandaise.

Guten Appetit!

Tipp:

Weitere exklusive und leckere Low Carb Rezepte findest du in unseren eBooks:

Rezept drucken
Lachsfilet mit Romanesco
Spannende Kombination mit Romanesco und Lachs.
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Küchenstil Leicht
Keyword Fisch
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Portionen
Personen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 286kcal
Carbs: 5g
Fett: 15g
Protein: 32g
Küchenstil Leicht
Keyword Fisch
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Portionen
Personen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 286kcal
Carbs: 5g
Fett: 15g
Protein: 32g
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zubereitung
  1. Befreie den Romanesco von den Blättern und setze ihn in einen Topf. Fülle zu ca 1/4 des Romanesco Wasser an und gebe Salz darüber. Abgedeckt zum Kochen bringen und 20 Minuten garen.
  2. Währenddessen das Öl in die Pfanne geben, erhitzen und die Lachsfilets von jeder Seite für 3-5 Minuten anbraten. Salzen, pfeffern und mit dem Romanesco (und idealerweise Sauce Hollandaise) genießen!
* = Nährwerte ohne Gewähr, Quelle: fatsecret.com Rezept von lowcarbdiaet.org

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

* Ich stimme zu