Low Carb Knoblauchbrot

Knoblauchbro selber machen Rezept

Unser saftiges Low Carb Knoblauchbrot ist der Hit als Beilage, z.B. zu einem leckeren BBQ!

Ein Brot ergibt 12 Scheiben saftiges Brot. Dabei hat eine Scheibe nur 4 Gramm Carbs und ist Keto-geeignet!

Guten Appetit!

Tipp:

Weitere exklusive und leckere Low Carb Rezepte findest du in unseren eBooks:

Rezept drucken
Low Carb Knoblauchbrot
Saftiges Low Carb Knoblauchbrot aus Blumenkohl.
Stimmen: 3
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 45 Minuten
Portionen
Scheiben
Nährwerte / Portion*
Kcal: 124kcal
Carbs: 4g
Fett: 10g
Protein: 6g
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 45 Minuten
Portionen
Scheiben
Nährwerte / Portion*
Kcal: 124kcal
Carbs: 4g
Fett: 10g
Protein: 6g
Stimmen: 3
Bewertung: 4
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Zubereitung
  1. Blumenkohl waschen und mit einem Pürierstab oder im Mixer fein zerkleinern. In einer Schüssel in die Mikrowelle geben und 3 Minuten auf höchster Stufe weich garen.
  2. Den Blumenkohl in ein sauberes Küchentuch geben und ausdrücken, sodass die Flüssigkeit hinaus gepresst wird.
  3. Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
  4. In einer Schüssel ein Viertel des geschlagenen Eiweißes geben, mit Mandel- und Kokosmehl, Backpulver, Salz, geschmolzene Butter und gehackten Knoblauch vermengen.
  5. Den Blumenkohl unterrühren und die gehackten Gewürze untermengen. Zuletzt das restliche Eiweiß vorsichtig unterheben. Der Teig sollte dabei fluffig bleiben.
  6. Den Teig in eine mit Backpapier ausgekleidete Backform geben. Bei 170° Umluft für ca. 45 Minuten im Ofen backen.
* = Nährwerte ohne Gewähr, Quelle: fatsecret.com Rezept von lowcarbdiaet.org

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

* Ich stimme zu

Kennst du schon unsere Low Carb Ebooks?