Hokkaido Kürbissuppe

Leckere Kürbissuppe aus Hokkaido in Tasse

Es ist Herbst und die Temperaturen fallen. Probiere unsere super leckere Hokkaido Kürbissuppe – ein wärmende Wohltat für die kalten Tage!

Eine Portion bringt 28 Gramm Carbs und 533 Kalorien auf den Teller.

Guten Appetit!

Rezept drucken
Hokkaido Kürbissuppe
Leckere, wärmende Suppe im Herbst.
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Portionen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 533kcal
Carbs: 28g
Fett: 47g
Protein: 5g
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Portionen
Nährwerte / Portion*
Kcal: 533kcal
Carbs: 28g
Fett: 47g
Protein: 5g
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
Zubereitung
  1. Hokkaido waschen und Stiele und unschöne Stellen der Schale entfernen. Kürbis halbieren, Kerngehäuse entfernen und in ca. 5cm große Stücke klein schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und grob haken.
  2. In einem großen Topf Butter erwärmen und Kürbis hinzufügen und andünsten. 2 Minuten später Zwiebeln und Knoblauch beimengen und ebenfalls kurz mit andünsten.
  3. Wasser hinzugeben (bis der Inhalt gerade so eben bedeckt ist). Gewürze unterrühren. Zugedeckt eine halbe Stunde köcheln lassen.
  4. Sahne angießen und alles mit einem Mixstab pürieren. Mit Zitronensaft abschmecken.
  5. Wer mag, kann noch ein paar Tropfen Kürbiskernöl und einen Klecks Crème fraîche als Topping verwenden.
* = Nährwerte ohne Gewähr, Quelle: fatsecret.com Rezept von lowcarbdiaet.org

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

* Ich stimme zu