Einkaufstipps: Tools und Zutaten

Wenn du für unsere Rezepte Tools oder Zutaten benötigst, findest du hier unsere Empfehlungen!

Alle Tools und Zutaten nutzen wir selber und können diese bedenkenlos empfehlen!

Tools:

  • Spiralschneider*: Ein Spiralschneider ist ein unerlässliches Tool um schnell und einfach Zoodles zu zaubern. Mit dem Gerät von Lurch haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht und setzen dieses regelmäßig rein. 3 verschiedene Einsätze erlauben dir, die Zucchini-Nudeln mit verschiedenem Durchmesser zu produzieren. Welche Alternativen es noch gibt, haben wir hier bereits thematisiert!
  • Stabmixer*: Wir sind Fans vom Braun MultiQuick 5, da dieser Stabmixer, Zerkleinerer und Rührbesen in einem Set beinhaltet. Das Gerät zerkleinert mit seinen 750W alles in Handumdrehen.
  • Gemüsehobel*: Mit dem Börner Gemüsehobel ist es super easy, Gemüse in dünne Scheiben, Streifen oder Würfel zu schneiden. Absolute Empfehlung von unserer Seite!

Zutaten:

  • Proteinpulver*: Das Weider-Proteinpulver ist ein Mehrkomponenten-Protein. Der Vorteil ist, dass du durch die Kombination verschiedener Eiweißquellen schnell- und langsam-verwertbare Proteine aufnimmst. So erhältst du eine gute sättigende Wirkung! Wir empfehlen den Geschmack Vanille, denn er eignet sich für Shakes oder zum Backen ideal.
  • Mandelmehl*: Mit dem Mandelmehl von Green-Organic haben wir beste Erfahrungen gemacht. Das Bio-Mehl ist entölt und schmeckt frisch und nussig (Manch anderes Mehl, das wir probiert haben, hatte einen leicht ranzig-muffigen Geschmack, das ist hier aber absolut nicht der Fall).
  • Kokosmehl*: Auch das Kokosmehl von Green-Organic ist sehr zu empfehlen: Diese schmeckt frisch und hat eine leckere leichte Kokos-Note.
  • Konjaknudeln*: Die Konjaknudeln von Miyata haben uns überzeugt, da es sie in verschiedenen Sorten gibt, so z.B. Reis, Spaghetti oder Wok-Nudeln. Die Nudeln sind fett- und kohlenhydratfrei. Wichtig ist, die Nudeln vor dem Kochen mit viel Wasser in einem Sieb abzuspülen!
  • Low Carb Tortillas*: Wer Wraps, Burritos und Co genießen möchte, kommt um Low Carb Tortillas nicht drum herum. Diese Tortillas überzeugen durch einen niedrigen Carb-Anteil und super Geschmack.
  • Xucker-Produkte*: Wir sind Fans von Xucker! Ob zum Backen, Kochen oder Süßen von Getränken, die Produkte sind einfach der Hammer! In die Grundausstattung gehört definitiv Xucker Premium (Xylit) und Xucker Light (Erythrit). Über die Unterschiede haben wir hier bereits geschrieben.
  • Vanilleschoten-Extrakt*: Dieser Extrakt ist hochkonzentrierte Vanille und super praktisch zum Backen oder für Süßspeisen. So kann auf Vanillezucker oder frische Vanille verzichtet werden.
  • Xanthan*: Da beim Low Carb Backen das natürliche Bindemittel Gluten aus dem Weizenmehl fehlt, fügen wir unseren Rezepten teilweise Xanthan hinzu. Dadurch wird der Teig elastischer. Für Brötchen und Co absolut wichtig!

*Hinweis: Wenn du über unsere Link einkaufst, bekommen wir eine kleine Provision – Für dich wird es natürlich nicht teurer! Du unterstützt uns damit beim Betrieb dieser Website, sodass wir weiter laufend an Rezepten und Büchern arbeiten können. Außerdem können wir so dauerhaft auf nervige Werbeanzeigen und Pop-Ups verzichten.