Produkt Test: Ehrmann High Protein Pudding

In diesem Testbericht erfährst du einige Informationen rund um den Ehrmann High Protein Pudding: Wieviel Protein hat er wirklich? Und ist der Pudding Low Carb geeignet? Die Antworten und unsere Bewertung zum Pudding findest du hier!

Warum Proteinpudding?

Der Ehrmann High Protein Pudding ist ein relativ neues Produkt von Ehrmann. Das Besondere an dem Pudding ist der hohe Proteinanteil: So liefert ein Pudding starke 20g Protein (Eiweiß)! Wer sich also bewusst mit mehr Proteinen ernähren will, für den ist dieser Pudding eine gute Wahl. Denn Proteine sind gut für den Aufbau und den Erhalt von Muskulatur, insbesondere im Rahmen einer Low Carb Diät.

Der Pudding ist auch für den ein oder anderen Allergiker gut geeignet: So ist er gluten- und laktosefrei.

Nährwerte des Puddings:

Ehrmann wirbt neben den 20g Protein im Pudding auch damit, dass kein Zucker zugesetzt ist. Für uns Low Carb Fans ist dies natürlich besonders wichtig.

Folgende Nährwerte hat der Pudding je 100g:

  • Kalorien: 76
  • Kohlenhydrate: 5,5g (davon 4g Zucker)
  • Fett: 1,5g
  • Protein: 10g
  • Salz: 0,12g

Ein Becher hat übrigens 200g Inhalt, sodass eine Portion auf 11g Carbs kommt. Ein normaler Pudding hat ca. 20g Carbs pro 100g und auch die anderen Nährwerte sind deutlich besser als regulärer Pudding: So hat dieser Pudding weniger Kalorien, weniger Carbs, weniger Fett und mehr Protein!

Wer also auf Pudding nicht verzichten will, bekommt hier eine super Low-Carb-Variante.

Eine Low Carb Ernährung ist mit leckeren, abwechslungsreichen Gerichten überhaupt nicht schwer. Manchmal braucht man jedoch ein wenig Inspiration, damit es in der Küche nie langweilig wird…

Damit Low Carb bei euch abwechslungsreich bleibt, haben wir für euch diese zwei Bücher mit unseren Lieblings-Low-Carb-Rezepten herausgebracht! Über 100 tolle Low Carb Rezepte warten auf dich, ausprobiert zu werden!

Worauf wartest du noch?

Wie schmeckt der Pudding?

Kommen wir nun zum Geschmackstest – wir haben hier die Vanilleversion getestet: Der Pudding hat eine recht feste Konsistenz, etwas fester als „normaler Pudding“. Die Textur des Puddings ist etwas ungewöhnlich, aber ist nicht unangenehm. Die Süße ist angenehm, nicht zu wenig und nicht zu stark. Das Vanillearoma ist ebenfalls gut dosiert.

Übrigens: Durch den hohen Eiweißanteil ist der Pudding ein echter Sattmacher!

Welche Sorten gibt es außer Vanille noch?

Weitere Sorten des High Protein Puddings sind:

  • Chocolate: Schokolade
  • Caramel: Karamell
  • Colombian Coffee: Kaffee
  • Choco & Coconut: Scholoade / Kokosnuss

Neben den Puddings gibt es übrigens auch Joghurts (High Protein Joghurt) und Protein Drinks (High Protein Drink). Alle Produkte sind so angelegt, dass jeweils 20g Protein beigesetzt sind.

Fazit:

Uns hat der High Protein Pudding wirklich gut gefallen: Nicht nur die Nährwerte überzeugen, auch der Geschmackstest hat uns überzeugt! Alles in allem gefällt uns der Pudding als Low Carb Alternative wirklich gut und wir können ihn guten Gewissens empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Kennst du schon unsere Low Carb Ebooks?