Mit Low Carb Müdigkeit im Alltag bekämpfen

Du möchtest wissen, wie sich eine Low Carb Ernährung auf dein Energieniveau und Müdigkeit im Alltag auswirkt? Was du tun kannst15, um fit und energiegeladen durch den Tag zu kommen? Alles zu diesem spannendem Thema erfährst du in diesem Blogbeitrag!

Low Carb Müdigkeit

Jeder kennt das Tief nach der Mittagspause. Die sogenannte postprandiale Somnolenz, scherzhaft auch als Fresskoma bezeichnet, ist umso gravierender, je üppiger das Mittagessen ausgefallen ist. Aber warum ist das so?

Warum wir nach einer großen Mahlzeit müde werden

Der Grund für die Müdigkeit nach einer Mahlzeit ist, dass der Körper mit der Aufspaltung der Nahrungsbestandteile beschäftigt ist. Dadurch wird der Magen-Darm-Trakt vermehrt durchblutet, Muskulatur und Gehirn werden hingegen mit weniger Blut versorgt. Insbesondere bei einer üppigen Mahlzeit, also z.B. nach einer Portion Currywurst-Pommes in der Kantine, setzt sich der Körper vorrangig mit der Verdauung auseinander. So bleibt weniger Energie und Sauerstoff für Bewegung (Muskulatur) und Denkprozesse (Gehirn). Kein Wunder also, dass nach einem großen Mittagessen die Konzentrationsfähigkeit gegen null geht.

Modernes Leben in einem Steinzeitkörper

Obwohl sich unsere Arbeitsbedingungen in der Entwicklung der Menschheitsgeschichte gravierend verändert haben, so leben wir, was die Prozesse der Verdauung angeht, mehr oder minder in einem Steinzeitkörper.

In der Steinzeit war es kein Problem, sich nach getaner Jagd und großer Mahlzeit zurückzuziehen und auszuruhen. Gerade in größeren Stämmen gab es bereits eine Arbeitsteilung, sodass ein Teil des Stamms Wache halten musste und andere essen und sich ausruhen durften.

Heute sieht der moderne Alltag bei vielen jedoch anderes aus.

Müdigkeit im modernen Job

Der modere Alltag sieht bei uns so aus, dass wir nach dem Mittagessen kein Schläfchen anschließen können, sondern direkt wieder an den Schreibtisch gehen und weiter arbeiten.

Vielleicht bekämpfen wir die Müdigkeit noch mit einem Kaffee, aber trotzdem ist der Kampf gegen die Müdigkeit jeden Tag eine Herausforderung.

Ein Power-Nap würde helfen, ist bei uns jedoch recht verpönt. Das ist übrigens nicht überall so: In Japan beispielsweise sind Power-Naps an der Tagesordnung. Sie „beweisen“, dass man hart arbeitet und sich zu wenig Schlaf gönnt. Ob dies gut oder schlecht ist wollen wir nicht beurteilen, jedoch kann nicht abgestritten werden, dass Power-Naps eine gute Sache sind, um schnell mental und körperlich zu regenerieren.

Was kann man gegen die Müdigkeit tun?

Neben Power-Naps ist es essenziell, wie dein Essen zusammengesetzt ist. Denn insbesondere viele Kohlenhydrate und viel Fett führen zu einer verstärkten Müdigkeit nach dem Essen.

Low Carb Wraps

Wer also nach dem Mittagessen mit vollen Akkus an den Schreibtisch zurückkehren möchte, sollte dies in seinem Ernährungsplan berücksichtigen!

Wir empfehlen Low Carb Gerichte mit relativ niedriger Energiedichte, z.B. einen Salat mit Putenbruststreifen oder unsere leckeren Low Carb Wraps. Außerdem solltest du auf Süßigkeiten bzw. Zucker verzichten: Der rasche Blutzuckerpeak bringt dir zwar kurzfristig Energie, danach fällt er durch die hohe Insulinausschüttung aber umso stärker. Deswegen ist der berühmte Traubenzucker in der Prüfung gar nicht mal so schlau… Mehr Infos wie viel Zucker (noch) gesund ist findest du hier!

Weitere Tipps für weniger Müdigkeit im Alltag sind:

  • Spaziergänge an der frischen Luft: Statt direkt nach dem Essen an den Schreibtisch zurückzukehren, drehe draußen noch ein paar Runden um den Block. 5-10 Minuten genügen bereits, um deinen Körper zu regenerieren.
  • Workout: Ein kleines Workout kann dich schnell wieder fit machen: Dafür einfach 1 Minute Kniebeugen machen und dein Körper wird sich deutlich frischer anfühlen.#
  • Schwarzer Tee statt Kaffee: Obwohl beide Heißgetränke Koffein beinhalten, so wird das Koffein im Tee langsamer abgegeben: So bleibst du länger wach und konzentrierst und musst nicht so schnell zur nächsten Tasse greifen, wie beim Kaffee.

Am wichtigsten ist aber die Ernährung: Eine ausgewogene Low Carb Ernährung lässt Müdigkeit gar nicht erst entstehen. Schau einfach in unsere Rezeptdatenbank und lasse dich inspirieren!

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

* Ich stimme zu