Low Carb für Berufstätige

Tust du dich auch schwer damit, dich neben dem stressigen Joballtag kohlenhydratarm zu ernähren? Da bist du nicht alleine! In diesem Artikel wirst du 3 Strategien kennen lernen, wie du dich trotz hektischem Alltag ausgewogen, gesund und Low Carb ernähren kannst.

Mehr dazu weiter unten…

Berufstätiger hat die Wahl zwischen Fast Food und Low Carb Gericht

Das berüchtigte Mittagstieg

Jeder kennt das: In der Kantine hat mal wieder der innere Schweinehund gesiegt und du hast dir eine Currywurst mit Pommes gegönnt. So lecker das Essen war, deinem Körper und deiner Produktivität hast du damit einen echten Bärendienst erwiesen:

  • Fatale Nährwertkombination:
    • Viele Kalorien: Eine Portion Currywurst mit 200 Kalorien kommt auf etwas über 1000 Kalorien, damit hast du ca. die Hälfte der „erlaubten“ Gesamtkalorien zu dir genommen.
    • Viele ungesunde Fette: Über 80 Gramm Fett hat eine durchschnittliche Portion. Dabei ist die Menge weniger das Problem, eher die Zusammensetzung: Currywurst liefert tierisches Fett, das Frittierfett bringt ungesunde Trans-Fettsäuren auf den Teller.
    • Viele kurzkettige Carbs: Die Pommes Frites haben es kohlenhydratmäßig in sich, du nimmst über 80 Gramm Carbs zu dir.
  • Produktivitätstief:
    • Müdigkeit: Du würdest nach dem Mittagessen am Liebsten ein Mittagsschläfchen oder zumindest einen Power Nap halten.
    • Konzentrationstief: Du kannst dich nicht fokussieren, es fällt dir schwer dich zu konzentrieren.
    • Fehlende Motivation: Am Liebsten würdest du Feierabend machen und das Meeting am Nachmittag absagen.

Auch abends ist es schwierig

Aber nicht nur während der Arbeitszeit fällt es manchem schwer, sich gesund zu ernähren: Nach einem langen Arbeitstag möchte nicht jeder ewig in der Küche stehen. Also siegt auch hier immer wieder der Schweinehund und es gibt Tiefkühl-Pizza oder der Lieferdienst kommt vorbei.

Was dabei jedoch auf lange Sicht auf der Strecke bleibt, ist deine Gesundheit: Du bist, was du isst.

Aber welche Vorteile hast du, wenn du dich kohlenhydydratarm ernährst?

Vorteile von Low Carb als Berufstätiger

Natürlich profitierst du von der ganzen Bandbreite der Vorteile einer Low Carb Ernährung für deine Gesundheit.

Die Vorteile zusammengefasst:

    • Du bist länger satt
    • Du hast keinen Heißhunger mehr auf Süßes
    • Du tust deiner Figur etwas Gutes
    • Du bist wacher
    • Du bist produktiver

3 Strategien für Berufstätige

1. Vorbereitung ist alles

Wer sich auch in der Mittagspause kohlenhydratarm ernähren möchte, der sollte sich darauf vorbereiten. Denn wenn du etwas Gesundes für die Pause dabei hast, erliegst du nicht den Verlockungen, die dir überall begegnen.

Entweder kochst du abends noch eine weitere Portion für den nächsten Tag mit oder du bereitest dein Essen morgens vor der Arbeit zu. Perfekt eignen sich z.B. unser Tomatensalat mit Avocado oder die leckeren Lachs-Wraps.

So fällt es dir auch deutlich leichter, nein zu der Schokolade zu sagen, die dir deine Kollegin anbietet. Mit vollem Bauch lässt du solche ungesunden Zuckerfallen leicht links liegen!

Wenn du nachmittags etwas Süßes benötigst, kannst du z.B. unsere Low Carb Quark Protein Muffins backen – so hast du für mehrere Tage einen gesunden Snack vorbereitet.

2. Low Carb Essen in der Kantine

Wenn du mal keine Zeit oder Lust hattest, dein Essen vorzubereiten, dann solltest du beim Mittagstisch gut darauf achten, was du dir aussuchst.

Insbesondere, wenn du den ganzen Vormittag keinen Snack mehr hattest und der Heißhunger zuschlägt, musst du aufpassen, was du an der Theke aussuchst…

Ideal für dein Mittagessen sind proteinreiche Gerichte mit viel Gemüse. Ein Salat mit Putenbruststreifen macht satt, lässt dich aber nicht ins Mittagstief abstürzen. Gut eignen sich auch Suppen mit Hülsenfrüchte, z.B. eine Linsensuppe oder ein Bohneneintopf.

3. Fertige Low Carb Snacks aus dem Supermarkt

Auch im Supermarkt gibt es mittlerweile eine breite Auswahl an gesunden Snacks: So gibt es mittlerweile selbst bei den Discountern fertige Salate oder gut gekühlte Smoothies.

Auch frisches Obst bietet sich als gesunder Snack an und ist allemal besser als eine Pizza oder Pommes mit Mayo.

Geschäftsmann isst Salat als Low Carb für Berufstätige

Nimm dir Zeit

Einen wichtigen Aspekt solltest du dir zu Herzen nehmen: Nimm dir Zeit für dein Essen! Also schling‘ deine Mahlzeit nicht runter, während du am PC arbeitest, sondern nimm dir bewusst Zeit. Idealerweise wechselst du zum Essen den Ort: Iss also z.B. im Aufenthaltsraum oder im Park um die Ecke und genieße dort dein gesundes und leichtes Essen. So schlägst du direkt 2 Fliegen mit einer Klappe:

  • Du tust deinem Körper etwas Gutes und
  • auch dein Geist kann kurz verschnaufen.

So nutzt du die Essenspause ideal, um danach wieder fit und motiviert an die Arbeit zu gehen!

Low Carb zum Mitnehmen

Schreibtisch mit Arbeitsutensilien und gesundem Low Carb Rezept in Büro

Low Carb Frühstück zum Mitnehmen

Wenn du dein Frühstück unterwegs oder im Büro essen möchstest, so findest du hier ein paar Inspirationen:

Low Carb Mittagessen zum Mitnehmen

Auch fürs Mittagessen haben wir ein paar Vorschläge für dich:

Asiatische Hühnchenspieße Low Carb Gericht

Ernährungsplan: Low Carb für Berufstätige

Wir entwickeln aktuell einen Low Carb Ernährungsplan, speziell für Berufstätige. Schau also demnächst wieder rein bei uns!

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

* Ich stimme zu